Belém

Willkommen in Belém (zu Deutsch: Bethlehem), der Haupstadt des Bundesstaates Parás im hohen Norden von Brasilien! Die "Stadt der Mangobäume", "größte Stadt auf der Äquatorlinie" und das "Tor zum Amazonas" ist ein absolutes Muss für Nordbrasilien-Reisende. Diese exotische Stadt wurde bereits 1616 durch die Portugiesen strategisch geschickt in der Bucht des Rio Guajará unweit des Regenwaldes, großer Flüsse und des Ozeans errichtet. Von den anfänglichen Ausmaßen einer einfachen Festung wuchs die Stadt auf eine historisch-moderne Metropole von 1,5 Millionen Einwohnern an. Ideal liegt diese Stadt am südlichen Amazonasfluss auch für Ausflüge auf die benachbarte Ilha de Marajó - der größten Flussinsel dieser Welt - sowie für abenteuerliche Amazonaskreuzfahrten in Richtung Santarém oder gar Manaus. Und dabei bietet Belém sicherlich genügend attraktive Highlights, die ein kurzes oder auch längeres Verweilen in der Stadt vor oder nach einer der genannten Exkursionen unumgänglich machen. Lassen Sie sich vom Flair auf dem berühmten Ver-o-Peso Markt verzaubern, vom Teátro da Paz faszinieren oder schlendern Sie durch die bezaubernde Altstadt mit Ihren jahrhundertealten Villen. Dazu gibt es jede Menge öffentliche Plätze, Kirchen und Museen zu erkunden. Abends können Sie einen herrlichen Sonnenuntergang mit Fernblick in einem der Cafés bei der Altstadt genießen oder in den alten, neu renovierten Lagerhalten am Flusshafen lecker Abendessen oder einen Cocktail trinken. Auch kulinarisch überzeugt Belém seine Besucher: Von exotisch über regionaltypisch bis traditionell brasilianisch - Sie werden diese Küche nach einem Besuch der Stadt sicherlich vermissen. Ein nicht mehr ganz geheimer Geheimtipp, jedoch immer noch ein absolutes Muss: Der bunte Açaí-Markt neben dem Ver-o-Peso Markt, wo Sie diese hier einheimische Frucht in all Ihren Zubereitungsarten neben weiteren anderen köstlichen Spezialitäten genießen können. Regenzeit ist in Belém von Dezember bis Mai - doch die nachmittaglichen Regenschauern im ganzjährig feucht-warmen Klima verleihen der Stadt Ihren ganz besonderen Charme und stellen nach sonnenintensiven Ausflügen oft sogar eine willkommene Abkühlung dar. Und spannende Ausflüge in und um Belém können wir Ihnen gleich mehrere anbieten.

Reisebausteine in Belém und Umgebung

Erlebnis Ilha de Marajó

Lernen Sie die Insel Marajó von ihrer wahren Seite aus kennen: Auf einer Wasserbüffel-Farm mit rustikalem Komfort und jeder Menge zu sehen und zu tun.

 

2-Nächtepaket pro Person im Doppelzimmer ab € 584,-