Ausgewählte Pantanal Lodges

Gateway Brazil

Reiseplaner Brasilien

Planen Sie Ihre maßgeschneiderte Reise nach Ihren Wünschen. Geben Sie Ihre Vorstellungen in unseren Reiseplaner ein oder kontaktieren Sie uns:

+ 49 (0) 341 - 39 28 13 020

info@gateway-brazil.de

Refúgio da Ilha

Übersicht

  • 2- bis 5-Nächte Pakete
  • Transfers und Ausflüge in einer Gruppe mit anderen Gästen der Lodge
  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Sie können dieses Programm nach Ihren Wünschen verkürzen oder verlängern und mit anderen Reisebausteinen kombinieren.

Das Refúgio da Ilha liegt im südlichen Pantanal in der Gemeinde Miranda auf einer traumhaften Flussinsel von 4.000 Hektar Größe im Herzen des Deltas des Rio Salobras. Umgeben von zahlreichen Flussarmen, Buchten und Rückzugsstätten für eine Vielzahl der unterschiedlichsten Tierarten werden Sie sich hier sehr schnell wie zu Hause fühlen. Eine Anreise über den Landweg ist fast das ganze Jahr über von Campo Grande aus möglich, nur zur absoluten Regenzeit per Kleinflugzeug.

Das Refúgio stellt eine typische Pantanal-Lodge dar - mit charmanten, rustikalen Zimmern eingebettet in einem typischen Landhaus, das seinen Gästen eine besonders familiäre Atmosphäre und sämtlichen Komfort bietet. Die Lodge achtet auf einen besonders sanften Tourismus und beherbergt nur wenige Gäste zur gleichen Zeit.

So verfügt sie gerade einmal über 7 komfortable Zimmer, die alle über Klimaanlage, Deckenventilator, Moskitonetze und ein eigenes Bad verfügen. Die Anlage bietet Ihren Gästen zusätzlich 2 Bars, eine Dachlaube am Flussufer, ein Speissaal, eine Aussichtsplattform,  gemütliche Aufenthaltsräume, eine kleine Bibliothek sowie einen Landesteg für die Bootstouren oder ein Sonnenbad am Fluss.

Die Gäste des Refúgio da Ilha werden kulinarisch verwöhnt. In der Vollpension enthalten sind Frühstück, Mittagessen, ein Nachmittagsimbiss sowie das Abendessen. Der Schwerpunkt liegt auf regionaler Küche und für Vegetarier gibt es stets ein besonderes Gericht.

Programm

Wanderungen: Sie wandern zum größten Teil auf Pfaden durch die Buschlandschaft, dabei können Sie die Vegetation und viele Tiere beobachten. Außerdem wanden Sie entlang der Flüsse, in den Wäldern und in der Savanne.

Reittour: Einer der besten Wege, das Pantanal zu erkunden ist auf den Rücken der kleinen Pantanal-Pferde. So können Sie Orte erkunden, die mit anderen Transportmitteln nicht erreichbar sind, wie zum Beispiel überflutete Gegenden, die noch nicht tief genug für Boote sind. Vor jeder Tour gibt es eine Einweisung zum Reiten und zum Umgang mit den Pferden.

Motorboot: Sie fahren mit dem Motorboot auf dem Salobra oder Miranda Fluss, in Buchten oder auf anderen Wasserwegen des Deltas. Auf dieser Expedition können Sie viele Tiere und ihr Verhalten beobachten.

Kanufahren: Sie fahren flussabwärts mit dem Kanu. Ohne Motorengeräusche haben Sie den Vorteil, einige Tiere zu sehen, die sonst abgeschreckt wären.

Elektroboot: Diese Tour eignet sich besonders zum Fotografieren.

Jeep-Tour: Diese Tour findet meistens in den späten Abendstunden statt. Auf der Nachtsafari können Sie nachtaktive Tiere beobachten.

Preise 2017

Preise pro Person und pro Paket

  3 Tage / 2 Nächte 4 Tage / 3 Nächte 5 Tage / 4 Nächte
Standard 3-Bett $ 659,- $ 868,- $ 1.075,-
Standard DZ $ 731,- $ 956,- $ 1.183,-
Standard EZ $ 1.164,- $ 1.520,- $ 1.870,-

Anfrage

Möchten Sie ein Angebot zu dieser Unterkunft?

Sie können diese Unterkunft mit anderen kombinieren und so Ihre individuelle Reise zusammenstellen. Nutzen Sie dafür unseren Merkzettel. Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0) 341-39 28 13 020.

Reise-Details
Persönliche Angaben
Datenschutz: Ihre Angaben behandeln wir vertraulich und verwenden diese ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

* Pflichtfeld