Paraty

Gateway Brazil

Paraty

Besiedelt durch die Portugiesen bereits im Jahre 1660 präsentiert sich Paraty als hübsches Kolonialstädtchen, das seine Besucher mit einem fast unveränderten, über 250 Jahre erhaltenen Architekturstil begeistert. Die Stadt, die ursprünglich als Standort für den Goldhandel nach Rio de Janeiro und Portugal diente, verfügt heute über schmucke Kirchen, nostalgische Pflastersteinstraßen und exzellente Restaurants.  Autos haben keinen Zutritt zur historischen Altstadt, was der Stadt als UNESCO Weltkulturerbe einen ganz besonderen Charme und Reiz verleiht. Ihre Besucher haben nicht nur die einmalige Chance, zahlreiche für die Stadt typische kulturelle und musikalische Highlights mitzuerleben, sondern werden neben der Altstadt auch von den nahen Stränden und Wäldern begeistert sein. Paraty - ein ideales Ausflugsziel im Süden des etwas über 200 km entfernten Rio de Janeiros!

Reisebausteine in Paraty und Umgebung

Erleben Sie das Kolonialstädtchen Paraty mit all seinen Facetten! Ein idealer Abstecher in den wunderschönen Süden von Rio de Janeiro.

4 Tage / 3 Nächte pro Person im Doppelzimmer ab $ 436,-

Entdecken Sie das Kolonialstädtchen Paraty und seine wunderschöne Umgebung. Es warten auf Sie z.B. eine Jeeptour durch den atlantischen Regenwald oder eine Schonertour zu traumhaften Stränden.

Entdecken Sie die Costa Verde mit dem Mietwagen. Paradiesische Strände, Buchten, Lagunen und unzählige traumhafte tropische Inseln nahe der Küste mit pittoresken Dörfern und Städten erwarten Sie.

8 Tage / 7 Nächte pro Person im Doppelzimmer ab $ 589,-