Strand in Alagoas

Mietwagentour Nordosten

Gateway Brazil

Reiseplaner Brasilien

Wir planen Ihre maßgeschneiderte Reise nach Ihren Wünschen. Nutzen Sie dafür unseren Reiseplaner ein oder kontaktieren Sie uns:

0341 - 39 28 13 020

info@gateway-brazil.de

Warum bei Gateway Brazil buchen?

  • flexible und individuelle Reiseplanung
  • persönliche Beratung und Betreuung durch Experten
  • hohe Kundenzufriedenheit
  • zuverlässige Agenturen vor Ort
  • faire Preise
  • 24-Stunden Notfallrufnummer
  • Reisepreissicherungsschein

Mietwagentour Nordosten

Salvador - Praia do Forte - Aracaju - Penedo - Maceió - São Miguel dos Milagres - Porto de Galinhas - Olinda

Auf dieser Reise erleben Sie den wunderschönen Küstenabschnitt von Salvador nach Recife flexibel und individuell am Steuer eines Mietwagens. Sie bestimmen das Tempo Ihrer Reise selbst und können so oft anhalten, wie Sie möchten. An Postkartenmotiven für Ihre Urlaubsbilder und paradiesischen Stränden für ein erfrischendes Bad wird es sicherlich nicht fehlen! Ausgestattet mit Kartenmaterial und Wegbeschreibungen zu den wichtigsten Attraktionen der Gegend und mit vorgebuchten Unterkünften, genießen Sie eine stressfreie Fahrt und können Ihre Zeit ganz der Erkundung der Gegend widmen. Ihre Reise beginnt in Salvador, die afrikanischste Stadt Brasiliens und führt Sie zu den Fischerdörfern von Praia do Forte und Mangue Seco, mit seinen zahlreichen Dünen aus weißem Sand und seinen wilden Stränden. Sie erkunden das Delta des São Francisco-Flusses, der bedeutendste des Nordostens Brasiliens und das Kolonialstädtchen Penedo. Auf der Weiterfahrt entdecken Sie einige der schönsten und ursprünglichsten Strände Brasiliens mit smaragdgrünem, ruhigen Wasser und umsäumt von zahlreichen schwingenden Kokospalmen. Als krönender Abschluss Ihrer Reise besuchen Sie die quirlige Stadt Recife und die historische Altstadt von Olinda, die von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft wurde.

Übersicht

  • Dauer: 13 Tage
  • ab mindestens 2 Teilnehmern
  • Individuell / Privat zum Wunschtermin
  • Sie können dieses Programm nach Ihren Wünschen verkürzen oder verlängern.

Programm

  • Tag
    1
    Salvador da Bahia
    Transfer Flughafen/Hotel
  • Tag
    2
    Salvador da Bahia
    Halbtägige Stadtrundfahrt
  • Tag
    3
    Salvador - Praia do Forte
    Annahme Ihres Mietwagens
  • Tag
    4
    Praia do Forte
    Tag zur freien Verfügung
  • Tag
    5
    Praia do Forte - Aracaju (ca. 245 km)
    Fahrt von Praia do Forte nach Aracaju (Dauer ca. 3,5 Std.)
  • Tag
    6
    Aracaju - Penedo (ca. 150 km)
    Fahrt von Aracaju nach Penedo (Dauer ca. 2,5 Stunden).
  • Tag
    7
    Penedo - Maceió (ca. 156 km)
    Fahrt von Penedo nach Maceió (Dauer ca. 2 Stunden)
  • Tag
    8
    Maceió - São Miguel dos Milagres (ca. 90 km)
    Fahrt von Maceió nach São Miguel dos Milagres (Dauer ca. 1,5 Std.)
  • Tag
    9
    São Miguel dos Milagres
    Tag zur freien Verfügung
  • Tag
    10
    São Miguel dos Milagres - Porto de Galinhas (ca. 155 km)
    Fahrt von São Miguel dos Milagres nach Porto de Galinhas (Dauer ca. 3 Std).
  • Tag
    11
    Porto de Galinhas
    Tag zur freien Verfügung
  • Tag
    12
    Porto de Galinhas - Recife (ca. 50 km)
    Fahrt von Porto de Galinhas nach Recife (Dauer ca. 1 Std)

Salvador ist bekannt für seine wunderschönen Badestrände, aber auch die historische Altstadt macht die Stadt zu einem Muss für jeden Brasilienreisenden. Nach Ihrer Ankunft werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Sie wohnen in der berühmten historischen Altstadt Pelourinho, dem Herzen Salvadors, das von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft wurde. Hier können Sie am besten das Flair dieser faszinierenden Stadt erleben, die von ihrem afrikanischen Erbe und dem europäischen Einfluss geprägt ist.

Übernachtung in der POUSADA DO PILAR *** (Standardzimmer)

Die Stadtrundfahrt zeigt die historischen und farbenprächtigen Bauten dieser durch Tradition und afro-brasilianische Folklore geprägten Stadt. Mit seinen Barockkirchen und Klöstern aus dem 17. und 18. Jahrhundert zählt Salvador zu den eindrucksvollsten Städten Brasiliens. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung

Übernachtung in der POUSADA DO PILAR *** (Standardzimmer)

Heute holen Sie Ihren Mietwagen ab und beginnen Ihre Mietwagentour. Die erste Etappe führt Sie heute nach Praia do Forte (ca. 82 km / 1,5 Stunde), ein ehemaliges Fischerdorf an der Küste.

Übernachtung in der Pousada Porto Zarpa *** (Standardzimmer)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Praia do Forte war ursprünglich eine Kokosnussfarm, die allmählich zu einem Vorzeigeort des sanften Tourismus wurde. Insgesamt 12km Sandstrand warten darauf von den Besuchern erkundet zu werden. An vielen Stellen entlang der Küste ragen große Riffe aus dem Meer empor, welche man im Rahmen eines Bootsausflugs besuchen kann. Wer sich für die örtliche Fauna interessiert, dem sei das Projekt Tamar empfohlen, ein Themenpark und Naturschutzgebiet der Meeresschildkröten. (F)

Übernachtung im HOTEL PORTO ZARPA (***) (Standardzimmer)

Sie fahren von Praia do Forte nach Aracaju (240 km / ca. 3 Stunden). Nach etwa 200 km erreichen Sie den berühmten und wunderschönen Strand von Mangue Seco. Dieser Strand wurde weltweit durch die brasilianische Telenovela „Tieta“ bekannt. Da es sich um einen Ort mit schwieriger Anbindung handelt, konnte Mangue Seco vor vielen menschlichen Einflüssen bewahrt werden, was seine Natürlichkeit unterstützt. Hier finden Sie hohe Dünen aus weißem Sand zwischen Kokospalmen und Mangroven. Sie können den Strand in Ruhe genießen oder das einfache Leben des Fischerdorfes beobachten. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Aracaju, die Hauptstadt des kleinsten Bundeslandes Brasiliens, Sergipe. Am Abend haben Sie beispielsweise Gelegenheit, das Nachtleben des Atalaia-Strandes mit seinen Bars und Restaurants zu erkunden.

Übernachtung im HOTEL RADISSON ARACAJU (****) (Standardzimmer)

Ihre heutige Übernachtung erfolgt in dem Kolonialstädtchen Penedo. Die Stadt wurde von holländischen Eroberern im 17. Jahrhundert gegründet und ist mit einer Vielzahl historischer Gebäude ein wichtiges Zeugnis der brasilianischen Kolonialgeschichte. (F)

Übernachtung im HOTEL SÃO FRANCISCO (**) (Standardzimmer)

Am Morgen fahren Sie in Richtung Maceió. Kurz nach Abfahrt erreichen Sie Laranjeiras, eine kleine Stadt, die reich an Geschichte ist und eine besondere Bedeutung in der Zeit des Zuckerrohrs und der Sklaverei hatte. Sie fahren weiter in Richtung Norden und können am schönen Strand Coruripe zum Mittagessen anhalten. Der nächste Halt ist die Ortschaft Barra de São Miguel, wo Sie ein Boot zum traumhaften Strand Praia do Gunga nehmen können, der zu den schönsten Stränden Brasiliens zählt. Dort werden Sie genügend Zeit haben, um den Strand zu genießen und um im türkisenen Meer zu baden. Sie erreichen Maceió am späten Nachmittag.

Übernachtung im HOTEL PONTA VERDE *** (Standardzimmer)

Nach dem Frühstück geht es von Maceió aus weiter Richtung Norden.  Nach ca. 2 Stunden Fahrt erreichen Sie schließlich Ihr Tagesziel: São Miguel dos Milagres.

Übernachtung in der POUSADA ACAYU ***+ (Standardzimmer)

Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie den ruhigen Strand mit smaragdgrünem Wasser, umsäumt von schwingenden Kokospalmen. São Miguel dos Milagres ist der ideale Ort für einen entspannten Strandtag. Optionale Aktivitäten: Panorama Tour, Bootstour Fluss Tatuamunha, natürliche Pools zum Baden, Reiten am Strand, Fahrradtouren, Unterwasser fischen.

Übernachtung in der POUSADA ACAYU ***+ (Standardzimmer)

Dieser Teil der brasilianischen Küste wird 'Goldene Küste' genannt und gilt als der schönste Küstenabschnitt der Nordostregion. Halten Sie wo es Ihnen beliebt, bevor Sie in Porto de Galinhas eintreffen. Der Strand von Porto Galinhas gehört zu den bekanntesten Brasiliens. (F)

Übernachtung in der POUSADA TABAPITANGA ***+ (Standardzimmer)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Kristallklares Wasser und weicher kilometerlanger Sandstrand, gesäumt von zahlreichen Cashewbäumen und Kokospalmen machen diesen Ort zu einem Paradies. Die Küste wird weitgehend von Riffs geschützt, die dadurch natürliche Schwimmbecken bilden. Das Wasser ist so klar, dass man farbige Fische sehen kann und sich die Küste ideal zum Schnorcheln eignet.

Der kleine Ort Porto de Galinhas mit seinen Kunstgewerbegeschäften und Restaurants mit einheimischer Küche gilt bei internationalen sowie brasilianischen Touristen als sehr beliebt. Die hiesigen Restaurants sind für ihre gute Küche bekannt. Auf ihren Speisekarten stehen Hummer, Tintenfische, Krebse, Krabben und heimische Fischarten. (F)

Übernachtung in der POUSADA TABAPITANGA ***+ (Standardzimmer)

Sie fahren von Porto de Galinhas nach Recife und geben Ihren Mietwagen am Flughafen ab. Wir empfehlen Ihren Aufenthalt um zwei Tage im schönen Kolonialstädtchen Olinda zu verlängern

Empfohlene Verlängerung für Ihre Reise

  • Tag 12 - Porto de Galinhas - Olinda
  • Tag 13 - Olinda
  • Tag 14 - Olinda - Flughafen

In Recife geben Sie Ihren Mietwagen ab und werden von einem Fahrer ins benachbarte Olinda gebracht. Hier können Sie am Nachmittag einen Spaziergang durch die Gassen des Ortes unternehmen und dessen prächtige Kirchen und altehrwürdige Bauten entdecken. (F)

 

Übernachtung in der POUSADA QUATRO CANTOS *** ( Luxuszimmer)

Der heutige Tag steht Ihnen zur Erkundung der Stadt zur freien Verfügung. Olinda liegt nur rund 6 km von Recife entfernt und ist eine der ersten kulturellen Hauptstädte Brasiliens. Mit seiner 500-jährigen Geschichte wurde sie zum UNESCO-Welterbe erklärt. Olinda ist nicht nur für seine Kirchen und Kolonialbauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert bekannt, auch Musiker, Tänzer und Handwerker bevölkern die Straßen und präsentieren dem Besucher stolz ihre Kultur.

Übernachtung in der POUSADA QUATRO CANTOS *** ( Luxuszimmer)

Heute werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihren Heimflug oder Ihre Weiterreise an.

Preise 2017

Individuelle Mietwagentour zum Wunschtermin - ohne Langstreckenflüge

Reise ab Salvador / bis Recife

Unterbringung: Preis pro Person:
Doppelzimmer € 1.457,-
Einzelzimmer € 2.166,-
  • Im Pres enthalten / nicht enthalten

Der Preis beinhaltet:

  • 12 Übernachtungen in Unterkünften der gewählten Kategorie (wie beschrieben)
  • Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück (12x)
  • 10 Tage Mietwagen der Kategorie C (GM Celta, VW Gol, Fiat Uno Novo 1.0, 4-türig mit Klimaanlage und unbegrenzten Kilometern, Haftung im Falle von Kollision, Brand, Diebstahl und Raub des Fahrzeugs mit beschränkter Selbstbeteiligung in Höhe von 300 US Dollar (nicht beinhaltet ist die Versicherung der Insassen des eigenen Mietwagens), Haftpflichtversicherung nach den gesetzlichen Vorschriften des Landes.
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel und Ausflug mit deutschsprachiger Reiseleitung in Salvador

Nicht im Preis enthalten:

  • Langstreckenflüge (ab € 675,- pro Person)
  • Reiserücktritts-/Reiseabbruch-/Kranken-/Unfallversicherung
  • Verpflegungen (falls nicht im Programm erwähnt)

Anfrage

Möchten Sie ein Angebot zu dieser Reise?

Sie können diese Reise auch mit abweichenden Wünschen bei uns anfragen. Stellen Sie eine Online-Anfrage oder nutzen Sie unseren Merkzettel, um verschiedene Reisen miteinander zu kombinieren. Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +49 (0) 341-39 28 13 020

Reise-Details
Persönliche Angaben
Datenschutz: Ihre Angaben behandeln wir vertraulich und verwenden diese ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte.

* Pflichtfeld